Das HEIM

Das Heim Transit ist ein ganzjährig ununterbrochen geöffnetes Notaufnahme- und Abkärungsheim für Kinder und Jugendliche von 7 bis 18 Jahren, Jungen und Mädchen, französisch- und deutschsprachig. Das Heim besteht aus 2 Wohngruppen mit je 8 Plätzen.

Die angetroffenen Probleme sind vielfältig und betreffen sowohl den jungen Menschen als auch sein familiäres und soziales Umfeld: Verhaltensprobleme, Sozialisierungsschwierigkeiten, Vernachlässigung in der Erziehung, physischer oder psychischer Missbrauch, Beziehungskonflikte, vorübergehende Unfähigkeit der Eltern, ihre Elternrolle auszuüben, usw. Transit nimmt keine jungen Menschen mit schweren psychischen Problemen oder Suchtproblemen auf. Im Prinzip besuchen alle jungen Menschen die Schule oder arbeiten außerhalb der Institution.

An wen kann ich mich wenden?

Kontaktieren Sie das kantonale Jugendamt (JA).

Stiftung

Route d'Englisberg 3
1763 Granges-Paccot

Kontakt